Nina Silbersdorf

Nina Silbersdorf
Nina Silbersdorf

 

geboren am 06 Juli 1979

 

Über mich:

Ich bin seit 2000 staatlich geprüfte und anerkannte Erzieherin. 

Meine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Behinderten-, Erziehungs- und Familienhilfe.

Mutter von 2 Töchtern (Mai 2009 und November 2011) 

 

Mit etwa 18 Jahren habe ich auf einem Weihnachtsmarkt ein Tragetuch gesehen.

Sofort war mir klar, dass ich auch tragen möchte, wenn ich einmal Mama werde, da ich es aus dem Bauch heraus schön und richtig fand.

 

 

In der ersten Schwangerschaft bestärkte sich dann der Gedanke, nicht zuletzt auch dadurch, das meinem Mann und mir klar war, das wir unser Kind bedürnissorientiert ins Leben begleiten wollten.

Unsere erste Tochter wurde vom 1 Lebenstag an von uns beiden im Tragetuch getragen.

Da sie leichte Probleme hatte in dieser Welt anzukommen, war das Tragetuch oft unsere einzige Chance den Tag (geschweige denn die Nächte) zu überleben.

 

Die "Große" wurde von mir bis in die 36 Schwangerschaftswoche getragen.

Nach nur 2 Wochen Pause fing ich wieder an, einen Minimenschen zu tragen.

Diesmal mit viel mehr Hintergrundwissen Können!

 

 

Es ist mir eine große Herzensangelegenheit mehr Eltern zum Tragen zu bringen

und jeder neue Tragling ist für mich Grund zur Freude! Da ich und meine Kinder sehr vom Tragen profitiert haben.

Dennooch ist mir Wichtig meine arbeit nicht Dogmatisch zu sehen. Jede Familie hat einen anderen Bedarf nach wie vor macht es mir viel Freude , diesen Herrauszu finden.

 

 

Im Jahr 2010  habe ich begonnen, mein Wissen über das Tragen auch an andere Mütter weiter zu geben.

Im Mai 2013 habe ich den den  Ausbildungskurs in der Trageschule NRW absolviert und seid dem erfolgreich Selbständig mit der Trageberatung " Gut Gebeutelt"

 

Mittereile kann ich auf über 900 Familien zurückblicken mit denen ich einen Stück des weges gehen durfte.

Danke dafür

 

Seid Februar 2018 habe ich die Ausbildung zur Schlafebraterin erfolgreich abgeschlossen, und freue mich sehr ein weiteres Herzensthema in mein Angebot aufzuehmen.

Immer wieder erlebe ich den Druck, den die Eltern, durch die schlechten Kindernächte ausgesetzt sind. 

Nun habe ich das Werkzeug in der Tasche euch hier zu begleiten.

 

Ich freue mich auf Euch

Nina  

 

 

 

 

Meine Qualifikation :

  • Ausbildung Trageschule NRW
  • Kursleitung Elternstart Nrw ( 2013)
  • 1 Hilfe Kurse
  • Kinderbertreung der Caritas ( alleinerzeihender Mütter)
  • Sinnesförderung bei Kleinkindern
  • Erkennen und Fördern von  Wahrnehmungstörungen
  • Taktile Stimmulation von Kindern
  • Epilepsie
  • Kinestetik
  • Hospitation Orthopädie Behandlung von Hüftdysplasie
  • Frühchen Bonding Hautkontakt
  • Zertifikat 1001 Kindernacht / Schlafberatung

 

 

Ich befinde mich im Regelmässigen Fachlichen Austausch mit

  • anderen Trageberaterinnen
  • Physiotherapeuten.
  • Sowie mit Dr.Med Sippel ( Facharzt für Orthopädie)

 

 

 

Des weiteren arbeite ich an:

  • Design von Tragezubehör
  • Entwicklung Tragehilfen
  • Testen von Tragetüchern
  • organisation und durchführung Arbeitskreise

 

 

 

 

Kontackt :

Nina@Trageberatung-Siegen.de

0151 11 60 81 87